Es geht vorwärts

Nach einigen technischen Anfangsschwierigkeiten, geht es langsam aber sicher in die Tiefe. Heute Abend wurde die 10 m Marke überschritten und die ersten Bohrkerne sehen vielversprechend aus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0